Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Essen ist keine Lösung – nicht essen auch nicht!

1. Mai / 9:00 - 2. Mai / 17:00

- CHF360

Kennst du solche Gedanken wie: „Ich sollte nicht so viel essen“, “Ich fühle mich so leer”, „Meine Eltern sind schuld, dass ich heute so viel esse“. „Ich sollte mich endlich beherrschen können“. „Das Essen bestimmt mein Leben“. „Wenn ich als Kind nicht so viel Schlimmes erlebt hätte, würde ich mich nicht vollstopfen“….? IST DAS WAHR?

Gedanken begleiten uns tagtäglich und bestimmen unser Leben und unser Dasein. Manche fühlen sich stressig und traurig an. Sie lassen uns nicht frei leben. Oft machen wir uns selbst, andere oder unsere Eltern dafür verantwortlich.

Wir kämpfen tagtäglich auf`s neue gegen unsere schmerzvollen Gedanken an oder schieben sie einfach weg. Dabei sind Gedanken wie Regentropfen, sie kommen und gehen, manchmal mehr und manchmal weniger. Würden wir je gegen einen Regentropfen kämpfen?

Gerne begleiten wir dich auf deiner Reise in deine Gedankenwelt. Lerne die Methode kennen, die deine Vergangenheit nicht ausradiert, sondern dir den Schlüssel für den Weg zu Frieden und Freiheit eröffnet.

Lerne hierfür die 4 Fragen von Byron Katie kennen und anwenden. Diese Methode kannst du danach zu Hause selber anwenden.

Esthi Wildisen und Jeannette Hansen Schärer führen Dich durch diesen Kurs.

Anmelden bis 27.04.21  via: www.praxis-wasserschloss.ch/zoom-seminar21

Das Seminar wird vom Verband für The Work of Byron Katie (vtw) anerkannt.