Nadja Müller, Bern

Telefon:  +41(0)78 736 79 57
Website: www.crearte.ch
Email:    mail@crearte.ch

Byron Katie’s glückliches Lächeln auf einem ihrer Bücher hat mich damals in einer Buchhandlung magisch angezogen, und seither durchdringt ihre Arbeit ‚The Work’ mein Leben in allen Bereichen. Besonders geholfen haben mir die vier Fragen und ihre Umkehrungen in Beziehungsfragen, beim Loslassen von behindernden Konzepten, bei Ängsten und Sorgen rund um den Familien- und Berufsalltag und bei der therapeutischen Arbeit. Meine Risikobereitschaft im Leben ist um ein Vielfaches gestiegen, Unmögliches ist möglich geworden, denn mit The Work fühle ich mich jederzeit sicher.

Die Schule bei Byron Katie 2006 war für mich der Beginn einer Liebesgeschichte – mit mir selbst, mit den Mitmenschen, mit dem Universum. Als ich als Mitarbeiterin in einer zweiten Schule 2007 bei Byron Katie assistierte, wurde dieses ‚nach Hause kommen’ noch mehr vertieft. Was in jungen Jahren als intensive Auseinandersetzung mit mir selbst und als spirituelle Suche begonnen hatte, fand nun Ruhe: Ich war bei mir angekommen. Seither verweile ich meistens im Einklang mit dem, was ist. Und wenn mich ein stressvoller Gedanke aus meinem Frieden reisst, ist es wieder Zeit für eine Work 😉

Das Bedürfnis drängte mich, The Work mit anderen Menschen zu teilen. So leitete ich in Bern 2008 das ‚Work Atelier‘ mit Workabenden, danach als Mitglied der ‚Werkstatt‘ Tagesseminare.

Auch Menschen, die in meiner therapeutischen Praxis Rat suchen, profitieren von The Work. Ich bin immer wieder zutiefst berührt, welch transformative Kraft in The Work steckt und wie sie den Frieden, die Liebe und die Weisheit zu Tage fördert. „The universe is friendly“, diesen Leitsatz teile ich mit Byron Katie.

Ich biete The Work in Einzelsitzungen am Telefon oder in meiner therapeutischen Praxis an. Kontaktieren Sie mich unverbindlich für weitere Informationen: