Daria Schymura, Morges

The Work begleitet mich seit 2008. Eine freundliche Person hat mir damals Katies Buch “Ich brauche deine Liebe – stimmt das?” geliehen. Ich habe es verschlungen und angefangen, The Work zu machen. Meine ganze Welt hat sich dadurch verändert.

Damals glaubte ich, dass ich ängstlich sei und nie eine liebevolle, friedliche Partnerschaft haben könnte. Ich hatte Angst alleine zu sein und habe mich nicht getraut, eine Beziehung zu beenden. Außerdem mochte ich meinen Körper nicht und wollte ständig abnehmen. Ich dachte, dass ich unattraktiv sei und habe mich dafür geschämt.

The Work hat mein Leben auf den Kopf gestellt. Nach zwei Schools, 2013 als Teilnehmerin und 2015 als Assistentin, und der Ausbildung zum Coach für The Work (vtw) stelle ich fest, dass ich keine ängstliche Person mehr bin. Ich habe eine liebevolle, friedliche Beziehung zu mir selbst und zu meinem Mann. Ich liebe meinen Körper und glaube, dass ich schlank bin. Mein Leben ist so viel leichter und klarer geworden.

Vor allem habe ich ein wunderbares Werkzeug, mit dem ich jederzeit zu mir zurückkehren kann, wenn ich mich nicht gut fühle. Ich liebe diesen stillen, weiten Raum in mir, der immer jetzt da ist. Ich liebe es, The Work zu machen, sowohl als Klientin als auch als Begleiterin. Die Grenze verschwimmt. Es ist immer für mich. Und immer für dich.

Als Coach biete ich Einzelbegleitungen und Seminare an. Ich begleite dich per Telefon, Zoom, Skype oder vor Ort in Morges, wie es am besten für dich passt. Wenn du dich angesprochen fühlst, dann kontaktiere mich per E-Mail an daria@findedeinenfrieden.com. Ich mache gerne einen Termin für ein kostenloses Vorgespräch mit dir aus.