Bernadette Bisculm, Zürich

Telefon: 079/488 72 84
Website: www.bisculm.com
Email: info@bisculm.com

The Work

Einfache Fragen für schwierige Situationen

Eine Freundin hatte mir 2009 das Buch „Lieben, was ist … “ zum Lesen gegeben. Ich war beeindruckt und begann zu üben, zuerst in kleinen Gruppen, dann besuchte ich Kurse. Die 9-tägige School hat mich tiefere Schichten von meinen Überzeugungsmustern erfahren lassen. Mit „The Work“ Überzeugungen, Urteile und Bewertungen zu hinterfragen ist die effizienteste Methode, die ich kenne, um belastende Denkmuster zu verändern: Die Auseinandersetzung mit seinen eigenen Gedanken, seiner eigenen Geschichte.

«Jeder Mensch, nicht nur der Schriftsteller, erfindet Geschichten –
nur dass er sie, im Gegensatz zum Schriftsteller, für sein Leben hält»
Max Frisch

Ich bin immer wieder fasziniert, wie denken, fühlen und handeln zusammenhängen und was Perspektivenwechsel zu vollbringen vermögen. Mit „The Work“ habe ich ein Instrument gefunden, zu unterscheiden, was ich bei mir verändern kann und was nicht. Die Veränderung kann heute am richtigen Ort beginnen: bei mir selbst, bei meinen Gedanken. Des ermöglicht mir zunehmend mehr Leichtigkeit, mehr Frieden und Freude mit mir und anderen. Und das wünsche ich auch dir. Gerne leiste ich dazu meinen Beitrag als Begleiterin.

Liebe Leserin, lieber Leser, ich lade dich ein, selbst zu erfahren, wie „The Work“ dich und dein Leben bereichern kann. Ein Buch, ein Coaching, ein Kurs, Videos oder ein Retreat mit Katie Byron (zum Beispiel in Engelberg) kann ich wärmstens empfehlen.

Viel Freude beim Entdecken wünsche ich dir!

Mein Angebot

– Einzelsitzungen in Zürich (15 Tram-Min. vom HB)
– Coachings per Skype oder Telefon (Deutsch, Englisch)